Veranstaltungsprogramm Reutlingen

Informationsabende

Zu unseren Informationsabenden laden wir Sie herzlich ein. Ausgewiesene Experten der verschiedensten Wissensgebiete rund um Natur und Naturschutz nehmen Sie mit auf eine spannende Bilderreise ganz nah in unsere Heimat oder in ferne Länder und zeigen Ihnen Bekanntes aus ungewohnter Perspektive, Kleines ganz groß, Fremdes faszinierend neu und die Natur in ihrer Ästhetik. Genießen Sie den Abend und nehmen Sie viele neue Eindrücke mit nach Hause.

Unsere Vorträge finden statt im Saal des Restaurant „Schützenhaus“, Reutlingen, Markwasen 2, Tel. 07121 270 525. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie!

Leider müssen wir uns wegen der aktuellen Corona-Lage vorbehalten, kurzfristig Vorträge und Führungen abzusagen, Einschränkungen entsprechend der Corona-Verordnungen einzuhalten und ggf. Anmeldungen zur Teilnahme bzw. Angabe der Kontaktdaten einzufordern. Selbstverständlich werden dabei die entsprechenden Datenschutzregeln befolgt. Informationen finden Sie auf dieser Homepage.

DatumVeranstaltung
Freitag
29. Januar 2021
– Abgesagt –
Naturkundliche Reise nach Georgien mit dem NABU Reutlingen
– Schwerpunkt Vogelwelt –

Referent: Hans-Martin Koch, Reutlingen
Freitag
26. März 2021
Arthropoden in Namibia und Namaqualand RSA in ihren Lebensräumen
Referenten: Roland Herdtfelder und Dr. Wolf Reckhaus
Freitag
30. April 2021
Die Erdkröte – Faszinierende Einblicke in das Leben der Lurche
Referent: Wolfgang Wünsch, Sonnenbühl
Freitag
29. Oktober 2021
Streifzüge durch Schwedisch Lappland – Schwerpunkt Vogelwelt –
Referent: Günter Künkele, Bad Urach-Hengen
Freitag
26. November 2021
Arten- und Biotopschutz für den Raufußkauz auf der Südwestalb
Referent: Markus Türk, Neufra

Exkursionen

Wir laden Sie herzlich zu unseren Exkursionen ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Anfahrt bitten wir selbst zu organisieren (Fahrgemeinschaften).

DatumVeranstaltungInfo
Samstag
20. März 2021
Körpersprache der Bäume
Referent: Ulrich Müllerschön, Gomadingen
Treffpunkt: 13.30 Uhr, Parkplatz bei der Gedenkstätte Grafeneck
Samstag
19. Juni 2021
Das Würtinger Ried – Vorstellung des Projekts zur Wiedervernässung und insektenfreundlicher Wiesenpflege –
Referent: Albrecht Gorthner, Metzingen
Treffpunkt: 15.00 Uhr, am Parkplatz Kreuzbühl links der L380, ca. 500 m nördlich von St. Johann-Würtingen
Samstag
26. Juni 2021
Ackerwildkraut-Schutzprojekt des Regierungspräsidiums Tübingen
– Führung zur Artenvielfalt von seltenen und gefährdeten Arten auf
Ackerland –
Referent: Sigrid Pohl, Dettenhausen

Treffpunkt: 15.00 Uhr, Parkplatz am Rathaus in Veringendorf
Samstag
25. September 2021
Vielfalt der Moose
Referent: Michael Sauer, Pliezhausen
Treffpunkt: 13.00 Uhr, am Parkplatz/Grillplatz an der Hayinger Brücke

Gönninger Botanische Wanderungen
in Zusammenarbeit mit dem Naturkundemuseum Reutlingen

Die Gönninger Botanischen Wanderungen finden wöchentlich jeweils dienstags von Anfang Mai bis Ende September statt (außer im August). Es ist wohl davon auszugehen, dass – Corona-bedingt – bei der Durchführung dieser Wanderungen auf den gemeinsamen Treffpunkt am Rathaus in Reutlingen-Gönningen verzichtet werden muss, da wohl keine Fahrgemeinschaften gebildet werden können. Interessierte treffen sich deshalb direkt am Ausgangspunkt der Wanderung. Ebenso kann es sein, dass die Teilnehmerzahl begrenzt werden muss, und deshalb Anmeldungen erforderlich sein werden. Auch müssten dann die Kontaktdaten der Teilnehmer*innen erfasst werden.

Informationen ab April.

Infoabende

Die Arbeitsbesprechungen der Bezirksgruppe Reutlingen finden jeweils am ersten Freitag im Monat (außer im August) um 19.15 Uhr im Naturschutzzentrum Reutlingen, Weingärtnerstraße 14 (Untergeschoss), Reutlingen, statt. Gäste sind herzlich willkommen! Die Termine finden Sie hier.

Auch diese Treffen müssen wir unter den Vorbehalt der aktuellen Corona-Lage stellen.